PLANETA Sp. z o.o.
03-289 Warszawa, ul. Zdziarska 21
tel.  +48 22 675 27 97, +48 22 675 74 24, +48 22 675 60 72
fax. +48 22 614 52 26
e-mail: biuro@planeta.com.pl
www.planeta.com.pl

Im Februar 1990 gründeten vier Gesellschafter das Unternehmen PLANETA. Bis heute ist es ausschließlich aus polnischem Kapital finanziert. Wir beschäftigen derzeit über 250 Mitarbeiter. Der Unternehmensumsatz betrug im Jahr 2017 mehr als 100 Mio. PLN. Der Unternehmenshauptsitz befindet sich in Warschau. Wir sind allerdings in ganz Polen tätig, insbesondere in der Woiwodschaft Mosowien und in den Nachbarwoiwodschaften. Das Unternehmen PLANETA spezialisiert sich auf Straßenbau und -instandhaltung sowie im Bereich des Verkehrsingenieurwesen.

Der Straßenbau gehört zu unserem Haupttätigkeitsbereich. Wir beschäftigen uns mit der ganzheitlichen Durchführung von Verkehrsinfrastrukturinvestitionen und Investitionen aus allen verwandten Branchen. Das Unternehmen baut derzeit eine Vielzahl von Straßen und Fahrradwegen in Warschau und den Nachbarstädten. Wir betreuen auch größere Investitionen. Die Umgehungsstraße von Gora Kalwaria gehört zweifelsohne dazu. Sie wurde im Auftrag der Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (GDDKiA) gebaut. Das Unternehmen PLANETA ist auch zu 50 Prozent Gesellschafter der Gesellschaft PLANETA Recycling, die sich
mit der Bodenstabilisierung vor Ort beschäftigt, darüber hinaus auch in der stationären Bodenstabilisierung tätig ist und dabei Zement, Calcium, Asche und andere Bindemittel einsetzt.

Staßeninstandhaltung ist auch ein großer Tätigkeitsbereich in unserem Unternehmen. Wir bieten eine große Bandbreite an Dienstleistungen in Straßen- und Autobahneninstandhaltung im Sommer und Winter an. Das Unternehmen PLANETA ist unter anderem für die Instandhaltungsarbeiten einer über 40 km langen Strecke der Autobahn A2 und für die Instandhaltung der südlichen Umgehungsstraße von Warschau – der Schnellstraße S2 – zuständig. Das sind Verträge, die im Rahmen des Programms „Halte Standards ein!” in GDDKiA durchgeführt werden. Das Unternehmen PLANETA ist zu 50 Prozent Gesellschafter in der Instandhaltungsgesellschaft Autostrada Mazowiecka.

Das Verkehrsingenieurwesen ist ein Tätigkeitsbereich, worauf der Ursprung des Unternehmens zurückgeht. Er macht derzeit ca. ein Drittel des Unternehmenspotentials aus und entwickelt sich stetig weiter. Wir fertigen im Rahmen dessen (permanente und vorübergehend installierte) Straßenmarkierungen und Verkehrsschilder verschiedener Arten und aller am Markt vorhandenen Technologien, sowie bieten die Montage der Verkehrssicherheitgeräte an. Unsere Dienstleistungen im Bau und der Instandhaltung von Autobahnen, Schnell-, Land- und Woiwodschaftsstraßen bieten wir in ganz Polen an. Wir übernehmen auch die Markierung von Städten, darunter auch Warschau. Darüber hinaus vertreiben wir Verkehrsschilder und Verkehrssicherheitgeräte und führen Projekte vorübergehener Verkehrsorganisation durch.

Den umfangreichen Tätigkeitsbereich, die schnelle und effektive Projektdurchführung, Flexibilität und die wettbewerbsfähigen Preise verdanken wir vor allem unserem Ingenieur- und Verwaltungsteam, den Operatoren,
Fahrern und den Straßenbauarbeitern, aber auch unserer modernen Ausrüstung. Wir beschäftigen fast 30 Ingenieure und 250 Arbeiter. Das Unternehmen PLANETA verfügt über 100 Maschinen, darunter Asphaltfertiger, Straßenwalzen, Maschinen zur Bodenstabilisierung, Bagger, Lader, Baggerlader, Bulldozer, Lkws und Maschinen zur Straßenmarkierung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.planeta.com.pl